Lichtfangaktion im Himmelmoor in den Sommermonaten 2020


Insektenforscher vom Zoologischen Institut HH (CENAK, siehe Presseartikel vom Quickborner Tageblatt vom 03.06.2020 in unserem Pressespiegel), haben mit Unterstützung von zwei Mitgliedern des Fördervereins Himmelmoor von Mai bis September einmal im Monat in der Nacht am Westrand des Himmelmoores die Insekten- und Nachtfalter-Fangaktion per Lichtzelt und zwei weiteren Lichtfallen durchgeführt. Die Nachtfalter wurden in kleinen Plastikdosen zunächst gesammelt und dann einzeln per Bestimmungsbuch oder Fachkenntnis katalogisiert und am Ende wieder in die Nacht entlassen. Ein besonderes Highlight war das „Blaue Ordensband“, ein Nachtfalter mit fast 10cm Spannweite. Nachtfalter sind nicht alle grau, und die Vielfalt und Anzahl der Arten ist viel größer als bei den Tagfaltern.



Lichtfangaktion Galerie


Kontakt